play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
chevron_left
play_arrow

Alle Episoden

S01E08 Es klappert das Mikro am rauschenden Bach

Der Podcastkurier 22. November 2019 92 1


Hintergrund
share close
Inhaltsverzeichnis
  • fast_forward 00:00:00 Intro
  • fast_forward 00:00:10 Begrüßung und Geplänkel
  • fast_forward 00:02:57 Tech Talk – Zu unserem ersten Interview aus Episode 7
  • fast_forward 00:14:24 Rewind – Die schlauen Buxen der Telekom
  • fast_forward 00:20:05 Hähnchen mit Lerneffekt – Henkel hat seine Hausaufgaben gemacht
  • fast_forward 00:32:31 Skandinavien, immer wieder Skandinavien – Das sie vieles anders (und besser) machen ist bekannt – aber warum und weshalb?
  • fast_forward 01:10:50 KdW: Konsumopfer der Woche – Der neue Asterix ist da und ich habe ihn gekauft. Ich weiß gar nicht so genau wieso
  • fast_forward 01:22:10 Neues vom Spocht – eSport – Sport oder etwa nicht?
  • fast_forward 01:40:12 Atme schneller, ich habe Hunger – Mikroben, die CO² in essbare Proteine umwandeln
  • fast_forward 01:49:18 Verabschiedung
  • fast_forward 01:52:12 Outro

Links

Schlagworte: .

Jetzt herunterladen: S01E08 Es klappert das Mikro am rauschenden Bach

file_download Herunterladen

Kommentare

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.
  1. Heinz Hombergs am 2. Dezember 2019

    Nicht nur die Skandinavier sind uns im Bereich Sozialversicherungen voraus. Auch die Niederländer haben eine bessere Rentenversicherung. Die normale RV wird von den Arbeitnehmer per Einkommenssteuer bezahlt. Dafür stehen jedem Niederländer beim erreichen des Eintrittsalters etwa 1200 Euro zu. Dazu kommt eine betriebliche Altersversorgung die man in Anspruch nehmen kann oder nicht.
    Zum Thema Manga/Anime. Der Manga ist ein Comicbuch und ein Anime ist ein Zeichentrickfilm bzw eine Zeichentrickserie. Und Henrik die von Cedric genannten Animefilme und -serien solltest du schauen. Die Geschichten haben eine sehr gute Tiefe.
    Und logisch ist ESpocht auch ein Spocht wie Schach und Co.

Antwort verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.